Website des SPD SPD Unterbezirk Dortmund

ub >Aktuelles >RSS-Feed >

Was ist das: RSS-News-Feed?

Wie erfahren Sie von den neuesten Nachrichten der SPD Dortmund? Ganz einfach: Mit RSS (Really Simple Syndication). Damit bleiben Sie über die aktuellen Inhalte einer Website auf dem Laufenden. In Zeitabständen, die Sie selbst festlegen.

Die neuesten Informationen werden Ihnen in in Form eines Newsletters angeboten.

Der Newsreader scannt dann die von Ihnen abonnierten News-Feeds und meldet Ihnen neue Artikel. Interessiert Sie ein Beitrag, klicken Sie ihn einfach an, damit das Original im Browser geöffnet wird.

Feed in die Homepage einbinden
Sie können den RSS-Feed der SPD-Dortmund auch in Ihre Internetseite oder Ihr Weblog importieren (grundlegende Programmierkenntnisse vorausgesetzt).

Unseren Feed finden Sie hier: RSS-Feed

Die Adresse lautet: http://www3.spd-dortmund.de/index.php?id=119&type=100

Nutzungsbedingungen
Die SPD-Dortmund behält sich das Recht vor, Internetseiten ohne Angabe von Gründen die Integration von Inhalten seiner Seiten zu untersagen.
Schreiben Sie uns!
Wir freuen uns über Anregungen zu unseren RSS-Feeds: Schreiben Sie uns. Bei Fragen und Problemen können Sie sich ebenfalls gerne an uns wenden.  

 

SPD-Dortmund in Bildern

Termine

März
Mo Di Mi Do Fr Sa So
9 27 28 01 02 03 04 05
10 06 07 08 09 10 11 12
11 13 14 15 16 17 18 19
12 20 21 22 23 24 25 26
13 27 28 29 30 31 01 02

Toplinks

Unsere Vertreter in Stadt, Land, Bund und Europa

Oberbürgermeister
Ullrich Sierau
  Bürgermeisterin
Birgit Jörder
Ratsfraktion Vorsitzender
Norbert Schilff
  Europaparlament
Dietmar Köster
Landtag NRW
Gerda Kieninger
  Landtag NRW
Nadja Lüders
Landtag NRW
Guntram Schneider
  Landtag NRW
Armin Jahl
Bundestag
Sabine Poschmann
  Bundestag
Marco Bülow



Weitere Links

Echtzeit

TOPNEWS

„Wir brauchen einen sozialen Arbeitsmarkt, der dauerhaft ausfinanziert ist und den Menschen feste, sozialversicherte Bes[mehr]

Nachdem das NRW-Innenministerium gestern bereits den Verteilungsschlüssel für die auf Dauer angelegten zusätzlichen Fina[mehr]

Als eine von 21 Modellregionen im Rahmen der Nachbarschaftskampagne ist der Unterbezirk Dortmund vom Parteivorstand ausg[mehr]

Gute Nachrichten für die Stadt Dortmund: Das Bundeskabinett hat den Weg freigemacht für weitere finanzielle Entlastungen[mehr]

Beschlüsse des SPD UB-Parteitages vom 18.4.2015

145 Jahre SPD-Dortmund

Schutzgebühr € 2,-
 

Arbeitsgemeinschaft für Bildung

SPD AG für Bildungsfragen in Dortmund

NRWSPD

dortmund.de - Nachrichten

spd.de

 

© 2011 SPD Unterbezirk Dortmund
SPD Unterbezirk Dortmund | Brüderweg 10-12 | 44135 Dortmund | tel. 0231.58 56 0 | mail info@spd-dortmund.de