Website des SPD SPD Unterbezirk Dortmund

ub >AG und AK >Arbeitsgemeinschaften >

Arbeitsgemeinschaften

Die Arbeitsgemeinschaften haben innerhalb der SPD eine wesentliche Funktion. Sie nehmen besondere Aufgaben in Partei und Öffentlichkeit wahr und stehen den Vorständen der Partei beratend zur Seite. Ihr eigentlicher Schwerpunkt liegt in der Zielgruppenarbeit. Auch Nichtparteimitglieder haben Gelegenheit mitzumachen, um die Arbeit der SPD erst einmal näher kennenzulernen.

Die aktuellen Termine findet ihr im nebenstehenden Kalender oder auf den Seiten der Gruppen.

Arbeitsgemeinschaft der Jusos

Vorsitzender: Maximilian Schulz
Homepage: www.jusos-dortmund.de

Gehörst Du zu der Altersgruppe der 16-bis 35jährigen? Dann kannst Du hier mitarbeiten. Die Jusos haben es sich zur Aufgabe gemacht, insbesondere junge Menschen anzusprechen und deren Wünsche und Ziele in der Politik zu vertreten. Darüber hinaus gibt es eine Juso-Schülergruppe.

 

Arbeitsgemeinschaft Migration und Vielfalt

Vorsitzende:  Nico Muschak
Homepage: https://www.facebook.com/AGMuVDO/

Wir als AG MuV der SPD Dortmund stehen für eine freie, gerechte, vielfältige und solidarische Gesellschaft.

Stellvertrende Vorsitzende sind Dimitrij Borysenko, Youssef Haberger, Elvedin Goljica und Sebastian Muschack.
Als Beisitzer wurden gewählt: Roman Weiß, Ali Echargui, Niki Schäfer, Kathrin Suchanek, Carmela Borowski und Susanne Kubiak

 

 

Arbeitsgemeinschaft für Arbeitnehmerfragen (AfA)

Vorsitzender: Uli Pichota

Emailkontakt: ub-dortmund@spd.de

Diese Arbeitsgemeinschaft ist das organisatorische Dach der Betriebsorganisation. Neben den wohngebietsorientierten Ortsvereinen gibt es in der SPD auch Betriebsgruppen. Hier solltest Du Dich als Arbeitnehmer/in, Betriebsrat oder Gewerkschaftler engagieren.

 

Arbeitsgemeinschaft 60 plus

Emailkontakt: ub-dortmund@spd.de

Zählst Du zu den Senioren, ist diese Arbeitsgemeinschaft genau das Richtige für Dich. Hier wird an einer besseren Zusammenarbeit zwischen den Generationen gearbeitet - an dem Zukunftsbündnis "Jung und Alt". Außerdem stehen politische Themen im Mittelpunkt der Arbeit, die sich aus dem Lebensalltag älterer Menschen ergeben.

 

Arbeitsgemeinschaft sozialdemokratischer Frauen (AsF)

Vorsitzende: Ulla Pulpanek- Seidel

eMail: info@asf-dortmund.de
Homepage:
www.asf-dortmund.de

Als Frau solltest Du Dich in der AsF organisieren. Die AsF setzt sich für die Gleichstellung von Mann und Frau ein. Andere wichtige Themenfelder sind die Vereinbarkeit von Familie und Beruf, Chancengleichheit im Erwerbsleben, Bekämpfung der Gewalt gegen Frauen und Kinder.

 

Arbeitsgemeinschaft für Bildungsfragen (AfB)

Vorsitzende: Monika Rößler
eMail: info@afb-dortmund.de, facebook, RSS
Homepage: www.afb-dortmund.de

Bildung gehört zu den Kernbereichen unserer Politik.
Die AfB will Konzepte für Dortmund im Bildungsbereich schaffen.
Eingeladen sind alle, die sich für dieses Zukunftsthema unserer Gesellschaft interessieren.

 

Arbeitsgemeinschaft der Selbständigen (AGS)

Vorsitzender: Andreas Bach
Homepage: www.ags-dortmund.de

Die "Arbeitsgemeinschaft Selbständige" ist innerhalb der SPD der zentrale Ansprechpartner für Selbstständige in der SPD. Die AGS trägt Wünsche, Anregungen und Sorgen insbesondere der kleinen und mittleren Unternehmen in die Partei und die Parlamente hinein und engagiert sich dort für deren politische Durchsetzung. Die AGS steht für eine innovative Wirtschaftspolitik.

 

SPDqueer – Arbeitsgemeinschaft der SPD für Akzeptanz und Gleichstellung

Vorsitzender: Jörg Franke
eMail: info@schwusos-dortmund.de
Homepage: www.schwusos-dortmund.de

Bist Du auch lesbisch, schwul, bisexuell, transident oder irgendwie queer? Dann lass uns gemeinsam mit der SPD eine Gesellschaft verwirklichen, in der wir nicht wegen unserer sexuellen Orientierung eingeordnet werden, sondern wir als Menschen mit unseren Fähigkeiten und Bedürfnissen wertgeschätzt werden. "Wir können das nur schaffen, wenn wir als eine große starke Gruppe in der Öffentlichkeit wahrgenommen werden."

Komm doch einfach mal zu unserem Treffen - bei dem auch über Politik gesprochen wird. Wir freuen uns auf dich!

 

Arbeitsgemeinschaft der Sozialdemokratinnen und Sozialdemokraten im Gesundheitswesen(ASG)

Vorsitzender: Andreas Peppenhorst
Emailkontakt: ub-dortmund@spd.de

Bei uns in der Arbeitsgemeinschaft der Sozialdemokratinnen und Sozialdemokraten im Gesundheitswesen (ASG) engagieren sich z.B. Ärztinnen und Ärzte sowie Vertreterinnen und Vertreter von Wohlfahrtsverbänden, Pflegeberufen, Krankenkassen und anderen Berufen und Initiativen im Gesundheitswesen. Ziel der ASG Dortmund ist es, das Gesundheitswesen umfassend weiterzuentwickeln. Wir wollen die solidarische Bürgerversicherung in der Kranken- und Pflegeversicherung. Des weiteren ergreifen wir Initiativen zur zukunftsorientierten Gestaltung des Gesundheitswesens. Wir freuen uns auf eure Mitarbeit. Schaut einfach einmal vorbei. Wir treffen uns jeden 1. Donnertag im Monat, um 19.00 Uhr.

 

Arbeitsgemeinschaft verfolgter Sozialdemokraten (AvS)

Kontakt: Ellen Emmert

Emailkontakt: ub-dortmund@spd.de

Besondere Aufgabe dieser Arbeitsgemeinschaft ist es, die Erinnerung an den Widerstand gegen NS-Herrschaft und Diktatur in der SPD und in der Öffentlichkeit wach zu halten und neonazistische, extremistische, antisemitische und rassistische Organisationen und Bestrebungen zu bekämpfen.

SPD-Dortmund in Bildern

Termine

Februar
Mo Di Mi Do Fr Sa So
5 30 31 01 02 03 04 05
6 06 07 08 09 10 11 12
7 13 14 15 16 17 18 19
8 20 21 22 23 24 25 26
9 27 28 01 02 03 04 05

Toplinks

Unsere Vertreter in Stadt, Land, Bund und Europa

Oberbürgermeister
Ullrich Sierau
  Bürgermeisterin
Birgit Jörder
Ratsfraktion Vorsitzender
Norbert Schilff
  Europaparlament
Dietmar Köster
Landtag NRW
Gerda Kieninger
  Landtag NRW
Nadja Lüders
Landtag NRW
Guntram Schneider
  Landtag NRW
Armin Jahl
Bundestag
Sabine Poschmann
  Bundestag
Marco Bülow



Weitere Links

Echtzeit

TOPNEWS

„Wir brauchen einen sozialen Arbeitsmarkt, der dauerhaft ausfinanziert ist und den Menschen feste, sozialversicherte Bes[mehr]

Nachdem das NRW-Innenministerium gestern bereits den Verteilungsschlüssel für die auf Dauer angelegten zusätzlichen Fina[mehr]

Als eine von 21 Modellregionen im Rahmen der Nachbarschaftskampagne ist der Unterbezirk Dortmund vom Parteivorstand ausg[mehr]

Gute Nachrichten für die Stadt Dortmund: Das Bundeskabinett hat den Weg freigemacht für weitere finanzielle Entlastungen[mehr]

Beschlüsse des SPD UB-Parteitages vom 18.4.2015

145 Jahre SPD-Dortmund

Schutzgebühr € 2,-
 

Arbeitsgemeinschaft für Bildung

SPD AG für Bildungsfragen in Dortmund

NRWSPD

dortmund.de - Nachrichten

spd.de

 

© 2011 SPD Unterbezirk Dortmund
SPD Unterbezirk Dortmund | Brüderweg 10-12 | 44135 Dortmund | tel. 0231.58 56 0 | mail info@spd-dortmund.de